Verlautbarung: Eintragungsverfahren für 14 Volksbegehren

Aushängezeitraum: 31.01.2024 - 19.03.2024

Verlautbarung

über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

  • BIST DU GESCHEIT
  • CO2-Steuer abschaffen
  • Das lntensivbettenkapazitätserweiterungs-Volksbegehren
  • Energieabgaben streichen - Volksbegehren
  • Energiepreisexplosion jetzt stoppen !
  • Essen nicht wegwerfen!
  • Frieden durch Neutralität
  • Glyphosat verbieten!
  • Kein Elektroauto-Zwang
  • Kein NATO-Beitritt
  • Nein zu Atomkraft-Greenwashing
  • Neutralität Österreichs stärken
  • Tägliche Turnstunde

Die Stimmberechtigten können an folgenden Tagen

  • Montag, 11. März 2024, von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag, 12. März 2024, von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 13. März 2024, von 08:00 bis 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 14. März 2024, von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag, 15. März 2024, von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag, 16. März 2024, geschlossen
  • Sonntag, 17. März 2024, geschlossen
  • Montag, 18. März 2024, 08:00 bis 16:00 Uhr

am Gemeindeamt in den Text des Volksbegehrens samt Begründung Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu diesem Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unter­schrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären.

Online können Sie eine Eintragung bis zum letzten Tag des Eintragungszeitraumes (18. März), 20:00 Uhr, durchführen.

Verlautbarung 14 Eintragungsverfahren Volksbegehren (1,16 MB) - .PDF

Hinweis: Um sich die Datei anzusehen, klicken Sie darauf und öffnen Sie die Datei entweder im Browser, mit einem Programm (bspw. dem Adobe Acrobat Reader) oder speichern Sie sie auf Ihrem Computer.